Archive for February, 2016

« Previous Entries

Frühlingskonzert Musikverein Schmidatal

Monday, February 29th, 2016

Kapellmeister Hannes Swoboda bietet ein abwechslungsreiches Konzert mit ausgewählten Stücken zu jedem Musikgeschmack: von klassischer Blasmusik bis zur Moderne.
Moderation: Petra Triebl

Frühlingskonzert Musikverein Schmidatal

Monday, February 29th, 2016

Kapellmeister Hannes Swoboda bietet ein abwechslungsreiches Konzert mit ausgewählten Stücken zu jedem Musikgeschmack: von klassischer Blasmusik bis zur Moderne.
Moderation: Petra Triebl

DESASTER DINNER

Monday, February 29th, 2016

Agnes Nagy & Mario Sturm Die Theatergruppe KulT (Komm und lach Theater) ist nach Ostern mit einem Boulevardklassiker, der ein wahres Feuerwerk an Pointen verspricht, wieder in der HTL Hollabrunn zu sehen.

„DESASTER DINNER“

Monday, February 29th, 2016

Agnes Nagy & Mario Sturm Die Theatergruppe KulT (Komm und lach Theater) ist nach Ostern mit einem Boulevardklassiker, der ein wahres Feuerwerk an Pointen verspricht, wieder in der HTL Hollabrunn zu sehen.

Inhalt:

Die Midlife Crisis hat Stefan voll erwischt. Der verheiratete Mann lädt seine Geliebte, sowie seinen besten Freund Robert in das Wochenendhaus am Land ein. Es soll eine prickelnde Geburtstagsparty werden.

Stefans Ehefrau Jacqueline bleibt entgegen ihrer ursprünglichen Pläne in Erwartung einer heißen Liebesnacht mit ihrem heimlichen Liebhaber Robert zu Hause. Um nicht der Untreue verdächtigt zu werden, fordert Stefan wiederum ausgerechnet von jenem Robert einen heiklen Freundschaftsdienst ein. Er soll eine Beziehung mit seiner Geliebten, einem aufreizenden aber berechnenden Model vortäuschen.

Und wäre das alles nicht schon verwirrend und pikant genug, erwartet der untreue Ehemann auch noch den Besuch der Köchin eines für den romantischen Abend extra georderten Catering Services. Und, dass genau diese Köchin mit dem Model verwechselt wird, macht die Sache nicht unbedingt einfacher.

Das 7. und das 9. Gebot, „Du sollst nicht ehebrechen!“ und „Du sollst nicht lügen!“ werden in diesem Lustspiel fortwährend und gnadenlos strapaziert. Eine Lüge jagt die nächste und setzt so einen Teufelskreis in Gang, dessen Sog Stefan und Robert immer tiefer mitreißt. Die Boulevardkomödie von Marc Camoletti mit dem Titel „Madame, es ist angerichtet“, wurde in der Bearbeitung von Michael Niavarani zu „Das perfekte Desaster Dinner“.

Vorstellungen von 31.03. bis 09.04.2016, jeweils um 19.30 Uhr, im Eduard-Müller-Saal der HTL Hollabrunn (Anton Ehrenfriedstraße 10).

Dauer: ca. 120 Minuten (mit Pause)

Eintritt: freie Spenden
Der gesamte Reinerlös dieser Veranstaltungen geht an das Forschungsinstitut für krebskranke Kinder im St. Anna Kinderspital.

Přehlasovali trenéra. Znojemští florbalisté si do čtvrtfinále vybrali Start98

Monday, February 29th, 2016

Znojmo – Trenér Jan Šťastník si přál pro čtvrtfinále jiného soupeře, jenže hráči ho přehlasovali. Pro čtvrtfinále florbalové první ligy si Znojemští zvolili za soupeře pražský Start98, se kterým vítězně odehráli v sobotu poslední duel základní části. „Kouč chtěl spíš brněnský Hattrick nebo Ústí nad Labem. Jenže jsme hlasovali a většina z nás si přála nejvíc Start,” popsal volbu soka znojemský útočník Petr Číhal.

Jetzt teilnehmen und auf der Messe “Ab Hof” in Wieselburg beim Holzeis-Stand vorbeischauen und gewinnen!

Monday, February 29th, 2016

holzeis ist ein 90-jähriges Traditionsunternehmen und hat seit drei Jahren seinen Standort in Außermanzing an der Westautobahn. Das Geschäft bietet alles, was das Selbermacher-Herz begehrt, egal ob es ums Schnapsbrennen, Bierbrauen, Likör herstellen, Räuchern oder Käsen geht.

Bei holzeis ist Bildung ein wichtiges Thema. Lernen Sie in Kursen, Seminaren und Workshops direkt im Store Schnapsbrennen und Bierbrauen und vieles andere wie die Profis.

Kontakt:

holzeis-Store
Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr 9 - 17 Uhr durchgehend
Do, Sa 9 - 13 Uhr durchgehend

holzeis - Kellereibedarf GmbH
Außermanzing 28 | 3033 Altlengbach | Austria
Tel: +43 2774 204700
Fax: +43 2774 2047050

info@holzeis.at
www.holzeis.at
www.facebook.com/holzeis

Gewinnspiel
Einfach auf “Mitmachen” klicken und gewinnen!

Jetzt teilnehmen und auf der Messe “Ab Hof” beim Holzeis-Stand vorbeischauen und gewinnen!

Monday, February 29th, 2016

Holzeis ist ein 90-jähriges Traditionsunternehmen und hat seit drei Jahren seinen Standort in Altlengbach an der Autobahn A1. Alles für den privaten Selbermacher: Schnapsbrennen, Bierbrauen, Likörherstellung, Räuchern, Käsen, …. KURSE, KURSE, KURSE ! Brau Dein eigenes Bier! Brenne Deinen eigenen Schnaps! Räuchern von Fisch & Fleisch leicht gemacht! Traditionell oder ganz neu definiert!

Kontakt

holzeis-Store

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr 9 - 17 Uhr durchgehend
Do, Sa 9 - 13 Uhr durchgehend

holzeis - Kellereibedarf GmbH
Aussermanzing 28 | 3033 Altlengbach | Austria
Tel: +43 2774 204700
Fax: +43 2774 2047050
info@holzeis.at
www.holzeis.at
www.facebook.com/holzeis

Mareiner

Monday, February 29th, 2016

Am heutigen Sonntag fand in der Sporthalle das U13 Futsaal Turnier statt. Begeistert von den gezeigten Leistungen waren die Anwesenden NAbg. Christian Lausch, GR Johann Mareiner und Jugendobmann Michael Sommer. Sie übergaben auch die Siegerpokale.

“Es war eine tolle Veranstaltung für die Kinder. Sie spielten mit Ehrgeiz, kämpften Tampfer und zeigten unbedingten Siegeswillen. Viele talentierte Spieler waren hier heute zu bewundern. Leider kann es nur einen Sieger geben. Aber man sah, dass die Vereine in der Region vielversprechende Nachwuchstalente haben,” so Lausch, Mareiner und Sommer unisono.

Mareiner

Monday, February 29th, 2016

Vergangenen Samstag fand der 14. Ball der HLT Retz im Stadtsaal statt. Ebenfalls anwesend bei der schönen Ballnacht waren Bezirksparteiobmann NAbg. Christian Lausch mit seiner Viola, Stadtparteiobmann GR Johann Mareiner mit Gattin Tanja und Jugendobmann Michael Sommer.

“Es war einer der schönsten Schulbälle der vergangenen Jahre. Die Schüler haben das top organisiert, ein großes Lob. Wir freuen uns schon auf den Ball im nächsten Jahr,” betonte Christian Lausch im Namen aller Besucher.

Keller-Funde: Auch als der Weltkrieg endete, gab es Lehrbriefe

Monday, February 29th, 2016

Christine Lenz Aus dem Nachlass ihrer Eltern hat Christine Lenz eine Menge über ihre Familie erfahren. So zeugt ein Lehrbrief aus dem Jahr 1918 davon, dass ihr Großvater in Schalladorf bei Hollabrunn die Lehre zum Gastwirtgehilfen erfolgreich abgeschlossen hat. Ebenfalls zeigen Fotos und Postkarten, dass es der Gastwirtgehilfe später sogar zu einem eigenen Hotel (mit dem Namen „Hotel Zöch“) gebracht hat.

« Previous Entries