Archive for September, 2014

« Previous Entries

BUCH TIPP: Furioses Finale der Jahrhundert-Trilogie

Tuesday, September 30th, 2014

Ken Follett-Fans haben den Schluss-Wälzer der 2010 begonnenen Serie heiß ersehnt: Spannend wird die Geschichte in der Zeit des Mauerbaues bis zum Mauerfall erzählt, aus Sicht von Familien und Beteiligten in verschiedenen geschichtsträchtigen Orten zwischen USA und Sowjetunion. Deren Schicksale sind miteinander verflochten. Bewährt packende Familiensaga voller Ereignisse.
Bastei Lübbe, 1.216 Seiten, 30,90 €

Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps

OBRAZEM: Legendární kavárna Corso přivítala první hosty

Tuesday, September 30th, 2014

Znojmo - Desítky lidí v pondělí zvědavě vstupovaly do nově otevřené, po letech obnovené legendární znojemské kavárny Corso. Lidé si prohlíželi novotou zářící interiéry, vybírali si nejpříjemnější místa k posezení a ochutnávali kávu či zákusky. „Do Corsa jsem s kamarády chodil od osmnácti let. Proto jsem si se zájmem prohlédl celý obnovený interiér. Moc se mi líbí. Nečekal jsem, že bude kavárna udělaná jako věrná kopie třicátých let minulého století, přesto musím říct, že se interiéry povedly. Teď ještě aby chodili zákazníci, pivaři do nového Corsa kvůli vysoké ceně plzeňského určitě chodit nebudou,” konstatoval dvaasedmdesátiletý pamětník Ivan Urbánek.

Defibrilátor zachránil muže v Moravském Krumlově

Tuesday, September 30th, 2014

Moravský Krumlov – Učebnicový zásah krumlovských záchranářů a hasičů s novým defibrilátorem zachránil v pondělí život muži, který se s náhlou zástavou srdce zhroutil na ulici v Moravském Krumlově. „Operátorky ihned po přijetí tísňového volání zjistily, že muž nedýchá a zahájily s volajícím po telefonu resuscitaci. Mezi svědky, kteří s oživováním pomáhali, byla i zdravotní sestra. Současně operátorky viděli, že je k dispozici jeden z osmašedesáti defibrilátorů, které máme v kraji rozmístěné. Na místo proto ihned vyslaly hasiče s tímto přístrojem. Ti se do pomoci pacientovi zapojili do čtyř minut,” popsala začátek život zachraňující akce mluvčí jihomoravských záchranářů Barbora Zuchová.

Region: malé obce nemají obchody, někde chybí i hospoda

Tuesday, September 30th, 2014

Znojemsko - Podmolí, Jiřice u Moravských Budějovic, Boskovštejn. Ani v jedné z těchto obcí si lidé nekoupí rohlíky či mléko. Pro základní potraviny a zboží denní potřeby si musí lidé z některých vesnic na Znojemsku jezdit do okolních obcí. Lidé z Boskovštejna jezdí například do pět kilometrů vzdálených Jevišovic. Prodejna smíšeného zboží chybí třeba také v Milíčovicích. Místní ale ví, že základní potraviny si mohou koupit na tamní čerpací stanici.

WAS DIE HEILIGE SCHRIFT ÜBER ISRAEL SAGT

Tuesday, September 30th, 2014

Es findet sich in der Bibel in Verbindung mit Israel auch «Typologie» (Vorbilder und Vorschattungen). Anhand von Beispielen erfüllter Prophetien lässt sich dies überprüfen.

Zum Beispiel: ·) In der Prophetie über den Altar von Bethel findet sich in Verbindung mit 1. Könige 13,2 die Voraussage:

2 ” Und er rief gegen den Altar durch das Wort des HERRN und sprach: Altar! Altar! So spricht der HERR: >> Siehe, es wird dem Haus Davids ein Sohn namens Josia geboren werden, der wird auf dir die Priester der Höhen schlachten, die auf dir räuchern, und man wird Menschengebeine auf dir verbrennen!> Ich habe mir siebentausend Männer übrigbleiben lassen, die kein Knie gebeugt haben vor Baal. >Gott hat ihnen einen Geist der Betäubung gegeben, Augen, um nicht zu sehen, und Ohren, um nicht zu hören, bis zum heutigen Tag.>Ihr Tisch werde ihnen zur Schließe und zum Fallstrick und zum Anstoßen zur vergeltung ; 10 ihre Augen sollen verhindert werden, dass sie nicht sehen, und ihren Rücken beuge allezeit!> Aus Zion wird der Erlöser kommen und die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden, 27 und das ist mein Bund mit ihnen, wenn ich ihre Stunden wegnehmen werde>Dir gebe ich das Land Kanaan als das Los eures Erbteil

Schauen wir diesen Psalm genauer an. «Er gedenkt ewig seines Bundes… mit Abraham und seines Eides an Isaak. Er richtete ihn auf für Jakob zur Ordnung (Satzung), Israel zum ewigen Bund, indem er sprach: Dir will ich das Land Kanaan geben als euch zugemessenes Erbe» (V. 8-11). Wenn die Ausdrücke «Bund», «Eid», «Ordnung/Satzung», «ewiger Bund» etwas bedeuten, dann zeigen sie sicher den klaren Willen Gottes, dass Israel das Land Kanaan besitzen soll.

Gottes Plan für Israel

Gottes Vorhaben mit Israel war stets abhängig von der göttlichen Initiative und Erwählung, aber ob Israel in den Genuss des göttlichen Segens kam, das hing von Israels Antwort als einer gerechten Nation ab (5.Mose 7). Israel wird überfliessender Segen verheissen, wenn es in der richtigen Beziehung zu…

Neun Teams kämpften um Sieg

Tuesday, September 30th, 2014

Markus Kahrer (mk). Das POLT-Stockschießturnier zählt bereits zu den traditionellen Veranstaltungen des UESV-Hadres. Abermals waren neun Mannschaften mit dabei, welche sich spannende Spiele um den Turniersieg lieferten. Unter den Mannschaften waren auch zwei Teams aus der Steiermark (FF-Voitsberg und Gradenberger Blacky’s).
Das Turnier konnte bereits zum elften Mal ausgetragen werden – dies zur Freude von Obmann Harald Rauter. Bei der Siegerehrung konnte zudem zwei Geburtstagskindern, Elisabeth Bayer und Theresa Hacker, gratuliert werden. „Ich bedanke mich bei allen Vereinsmitgliedern und freiwilligen Helfern für die Hilfe bei den anfallenden Arbeiten. Abschließend darf ich mich auch bei den Teams für die Teilnahme bedanken!“, so der zufriedene Obmann Rauter. Als Sieger, die Siegerehrung wurde vom Obmann Harald Rauter und Obmann Stv. Erwin Städtner durchgeführt, ging das Team Spillern I hervor.

Obchvat Znojma? Větší a dál. In-line dráhu brzy napojíme, slíbil ministr dopravy

Tuesday, September 30th, 2014

Znojmo - Ministr dopravy Antonín Prachař mění projekty znojemského obchvatu. Z původního zůstanou dvě rozpracované stavby. Kritici tleskají, starosta se diví.

Brodění bahnem či skok ohněm. Extrémní závod Spartan přilákal deset tisíc lidí

Monday, September 29th, 2014

Bořetice /REPORTÁŽ/ – Letiště v Bořeticích na Břeclavsku přivítalo deset tisíc účastníků stále populárnějšího překážkového závodu Spartan Race Super.

Fotbalová derby na jižní Moravě: “zápas roku” přitáhne skoro tisíc fanoušků

Monday, September 29th, 2014

Jižní Morava /OZVĚNY FOTBALOVÉHO VÍKENDU/ – Hned ve dvou jihomoravských okresech nabídl uplynulý víkend fotbalová derby, která lákají do ochozů i diváky, kteří jinak na stadion nezavítají celý rok. A dobře se bavili. Velké Pavlovice remizovaly s Bořeticemi 3:3, příznivci Ratíškovic si užili výhru nad Kyjovem 4:0. Deník Rovnost vybral i další derby, která na jižní Moravě poutají největší pozornost diváků.

Feierlicher Abschluss für drei Polizeilehrgänge vor dem Landhaus in St. Pölten

Monday, September 29th, 2014

Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Anton Regenfelder vom Lehrgang N-PGA 01-13, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landespolizeidirektor HR Mag. Franz Prucher (von links nach rechts). Anlässlich des „Tages der Polizei“ fand heute vor dem Landhaus in St. Pölten der feierliche Abschluss für drei Polizei-Ausbildungslehrgänge sowie die Angelobung eines neuen Lehrganges statt. Damit nehmen 75 neue Polizistinnen und Polizisten ihren Dienst auf, im neuen Lehrgang erhalten 25 weitere neue Kräfte ihre Ausbildung. Unter den zahlreichen Ehren- und Festgästen befanden sich u. a. auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, die Bundesministerin für Inneres Mag. Johanna Mikl-Leitner sowie Landespolizeidirektor HR Dr. Franz Prucher.
Der Landeshauptmann betonte im Zuge des Festaktes seine „Dankbarkeit gegenüber all jenen, die tagein und tagaus im Polizeidienst stehen und sich für unser Land einsetzen.“ Mit den neuen Polizistinnen und Polizisten werde „das Netzwerk noch dichter“, denn die Polizei sei „eine wesentliche Konstante, auf die die Bevölkerung zählt.“ Gerade das Bundesland Niederösterreich als flächenmäßig größtes Bundesland sei besonders gefordert, und daher gelte es, „mit optimaler technischer Einrichtung und top-ausgebildetem Personal den Herausforderungen entgegen zu treten“, so Pröll.
„Wir können mit Fug und Recht sagen: jeder und jede in Österreich kann sich sicher fühlen“, sagte Innenministerin Mikl-Leitner. Das zeigten auch internationale Rankings, so Mikl-Leitner: „Wir liegen im weltweiten Vergleich auf Platz 4 und EU-weit auf Platz 3“. Ein ganz besonderer Erfolgsschlüssel sei die Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern, so die Bundesministerin: „Dieses gemeinsame Miteinander funktioniert. Es gibt keine andere öffentliche Einrichtung, die so viel Vertrauen genießt wie die Polizei.“

« Previous Entries