Archive for February, 2013

« Previous Entries

Cena dodávek elektrické energie

Thursday, February 28th, 2013

Cena dodávek zemního plynu

Thursday, February 28th, 2013

Das „A“ steht jetzt für Angriff

Thursday, February 28th, 2013

Die neue, jugendliche A-Klasse liegt tief und zeigt eine schnittige Motorhaube.Mercedes Mit der alten A-Klasse hat dieser sportliche Flitzer nichts mehr zu tun. Mercedes schlägt im Kompaktsegment ein neues Kapitel auf und peilt statt dem Seniorentreff den dynamischen Fahrspaß der Jugend an.

Von Daniel Scheiblberger

ANTRIEB: GUT
Schon der Vierzylinder-Turbo-Motor unseres A 180 Blue Efficiency-Testmodells mit 122 PS und manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe zeigt seine jugendliche Vitalität. Wer mehr Kraft will, dem stehen die Top-Benziner A 200 mit 156 PS und A 250 mit 211 PS zur Verfügung.

FAHRWERK: PERFEKT
Das Fahrwerk der neuen A-Klasse verfügt über eine Vierlenker-Hinterachse und hat sich dem Asphalt um ein gutes Stück angenähert. Eine gewisse Straffheit versucht den Sportgeist im Zaum zu halten.

INNERE WERTE: GUT
Im Vergleich zur alten A-Klasse sitzt man jetzt wie in einem Jet. Auch die retro Lüftungs­düsen, die an Flugzeugturbinen erinnern, unterstreichen dieses Flair. In der Mitte des Cockpits sticht ein frei stehender Monitor im iPad-Format ins Auge.

AUSSTATTUNG: GUT
Mit dem Monitor erhält man Zugang zu der Welt von iPhone samt Apps und Internet. Ein sicherer Gurtstraffer, Kopfschutz und Rückhaltesysteme sind serienmäßig. Gegen Aufpreis gibt es zusätzliche Features.

SICHERHEIT: PERFEKT
Wird es brenzlig, hält einen das ESP sicher in der Spur. Ein radargestützter Kollisionswarner mit Notbremsfunktion ist zudem serienmäßig an Bord. Außerdem gibt es u. a. einen Fernlicht-, Totwinkel-, Geschwindigkeitslimit- und Parkassistenten.

UMWELT: GUT
Mercedes verspricht bis zu 26 Prozent weniger Verbrauch als beim vergleichbaren Vorgängermodell. Beim Test lagen wir mit 6,6 Litern aber über den angegebenen 5,5 Litern pro 100 km. Der A 180 Blue Efficiency ist ab 24.950 Euro zu haben.

DATEN & FAKTEN

Motor & Getriebe:
Vierzylinder-Benziner, 1.595 cm3 Hubraum, 90 kW/122 PS bei 5.000 U/min., 200 Nm max. Drehmoment bei 1.250-4.000 U/min., Sechsgang-Schaltgetriebe,…

Turniersieg für FK Blau-Weiß U-9

Thursday, February 28th, 2013

Privat HOLLABRUNN (jrh). Bei einem gut organisierten Nachwuchsfußball-Turnier in der Sporthalle in Hollabrunn konnten sich die beiden U-9 Teams des FK Blau-Weiß Hollabrunn von Trainer Michael Bock klar und überlegen gegen die anderen altersgleichen Mannschaften aus Retz, Wullersdorf, Ravelsbach und Pulkautal durchsetzen.
Beide Hollabrunner Nachwuchsteams gewannen alle ihre Vorrundenspiele und trafen so im Finale aufeinander, das sehr spannend war und von den jüngsten Kickern des FK Blau-Weiß ganz toll gespielt wurde. Bei der anschließenden Siegerehrung gratulierte sogar Bürgermeister Erwin Bernreiter den beiden erfolgreichen Mannschaften und ihrem Trainer und überreichte den stolzen Fußballern ihre Pokale.

Frauenlauftreffs: Fit in 12 Wochen

Thursday, February 28th, 2013

Privat Ab 4. März 2013 wird an 50 Standorten österreichweit gemeinsam im Zuge der Frauenlauftreffs für den 26. österr. Frauenlauf am 26. Mai 2013 trainiert. Erfahrene und geschulte Laufinstruktorinnen trainieren nach speziell ausgearbeiteten Trainingsplänen für unterschiedliche Leistungsniveaus. Frauen und Mädchen jeden Alters können unverbindlich, ohne Anmeldung und kostenlos wöchentlich mitlaufen.
Frauenlauftreff Hollabrunn ab 7. März 2013, jeden Donnerstag, 18.45 Uhr. Treffpunkt: Sport und Dorferneuerungsverein Magersdorf. 2 Laufgruppen, 1 Nordic Walking-Gruppe.
Frauenlauftreff Retz ab 5. März 2013, jeden Dienstag, 18.30 Uhr. Treffpunkt: vor dem Feuerwehrhaus Retz. 3 Laufgruppen, 1 Nordic Walking-Gruppe. Mehr Infos unter: www.oesterreichischer-frauenlauf.at

Sobotka lädt mit „Leos Lesepass“ alle Volksschulkinder zum Lesen ein

Thursday, February 28th, 2013

(v. l. n. r.) Dr. Christian Milota (GF Landesakademie), Dr.in Petra Müller (Projektleitung Zeit Punkt Lesen, NÖ Landesakademie), Leo und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka (Initiator von Zeit Punkt Lesen) (St. Pölten, 28.02.2013) Zeit Punkt Lesen initiiert das Lesegewinnspiel Leos Lesepass im fünften Jahr aufgrund des wachsenden Interesses in erweiterter Form.

Zwischen 1. März und 1. Juni 2013 sind alle niederösterreichischen Volksschulkinder eingeladen, gemeinsam mit einem/r LesepartnerIn Leos Lesepass zu erlesen.

Da die Lesekompetenz in der Erstsprache, die Lesefähigkeit in jeder weiteren Sprache beeinflusst, werden Kinder heuer explizit dazu eingeladen, auch Bücher in ihrer Muttersprache zu lesen. Mit Leseprojekten wie Leos Lesepass versucht Zeit Punkt Lesen, die Eigenmotivation der Kinder anzuregen und sie zum eigenständigen Lesen zu führen.

Um den Leseanreiz auf Seiten der Schüler- und LehrerInnen noch zu vergrößern, verlost Zeit Punkt Lesen heuer Bücher im Wert von knapp € 2.000,00, die von den Verlagen Carlsen, cbj, Dressler, Fischer KJB, Hanser, Loewe, Nilpferd in Residenz, Oetinger und Ueberreuter gesponsert wurden.

Die zur Aktion gehörenden Lesematerialien (Lesepass, Leseurkunde, Hasenkleber und Lesezeichen) werden allen Volksschulen gratis zur Verfügung gestellt.

„Lesen – und zwar primär in der Muttersprache – gilt als Grundvoraussetzung für die spätere Lesekompetenz. Da das Lesenlernen primär im familiären Umfeld passiert, ist es Zeit Punkt Lesen ein besonderes Anliegen, genau hier anzusetzen.“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, der Initiator von Zeit Punkt Lesen, die Bedeutung dieser Leseaktion.

Zeit Punkt Lesen
Zeit Punkt Lesen ist eine 2007 von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka ins Leben gerufene Initiative, die Kinder in ihrem Leselernprozess fördert und Jugendliche in ihrem Leseverhalten stärkt. Weiterführende Informationen unter: http://www.zeitpunktlesen.at

Sestřih druhého čtvrtfinálového souboje Orlů s vídeňskými UPC Capitals v režii S…

Thursday, February 28th, 2013

Sestřih druhého čtvrtfinálového souboje Orlů s vídeňskými UPC Capitals v režii Střižny.cz.


Orli Znojmo vs. UPC Vienna Capitals - 2. čtvrtfinále EBEL
Přinášíme sestřih druhého čtvrtfinálového souboje Orlů s vídeňskými UPC Capitals v režii Střižny.cz. Další on-line stream budete moci sledovat v neděli - 3. 3., kdy Orly čeká od 17:30 hodin na znojemském zimním stadiónu 4. čtvrtfinálový souboj o postup do semifinále play-off EBEL proti stejnému soupeři. Přijďte fandit! … "Srdcem jsme Orli, není co řešit!"

Zájemce z Lér vrátil pozemky, zastupitelé prodej zrušili

Thursday, February 28th, 2013

Znojmo - O krok zpět ustoupil prodej parcel v lokalitě Léry za hotelem Dukla v dolní části Znojma. Kupec desíti pozemků o celkové výměře šest set metrů čtverečních totiž od svého záměru v lokalitě investovat ustoupil. Znojemští zastupitelé proto na svém posledním zasedání schválili zrušení prodeje, o kterém původně rozhodli loni v září.

Sportmedizinischer Check und Selbsteinschätzung

Thursday, February 28th, 2013

===>>>Zurück zur Laufübersicht<<<===

Sporteinsteiger oder auch Wiedereinsteiger nach berufsbedingten Sportpausen sollten sich unbedingt einer sportmedizinischen Untersuchung unterziehen.
Diese umfasst eine internistische Untersuchung, einen Leistungstest und eine orthopädische Untersuchung bei der die Sportneigung festgestellt wird. Unter anderem können hier im Rahmen einer Sportberatung die optimale Sportart und auch Art und Umfang des Trainings bestimmt werden.
Überlastung und Übermüdung sind die häufigsten Ursachen von Sportverletzungen und Sportschäden. Durch die richtige Beratung kann die optimale Sportart ermittelt werden und somit das Überlastungsrisiko minimiert werden.

Die richtige Selbsteinschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit ist ein wichtiger Aspekt im Sport. Dies gilt einerseits für die Dauer und Intensität der Belastung, aber auch für Unfallgefahr und Risikoabschätzung. Besonders in Sportarten wie Schifahren hat sich durch Verbesserung der Pistenpräparierung und auch der Schitechnik mit dem Carver die Geschwindigkeit – und damit auch die Verletzungshäufigkeit und Verletzungsschwere – deutlich erhöht.

♣ MAŠKARNÍ KARNEVAL PRO DĚTI ♣

Thursday, February 28th, 2013

Sdružení rodičů při ZŠ a MŠ Hluboké Mašůvky společně s klubem Boomerang připravili pro všechny děti Maškarní karneval.
Program zábavného nedělního odpoledne :
LED stage - dětská diskotéka
ROCK stage - soutěže pro děti, výstavka prací žáků školy
TOMBOLA
Vstupné 20,- Kč.
Vstupné bude celé odevzdáno ZŠ v Hlubokých Mašůvkách do jejich školního fondu.
Pro děti i rodiče (tety, babičky, dědečky, strýce, sourozence, …. :) bude k dispozici občerstvení.

« Previous Entries